Start

Willkommen bei den Kindinger Fosanegl

Wir laden Sie ein auf den folgenden Seiten unseren Fastnachtsbrauch näher kennen zu lernen und wünschen Ihnen dabei viel Spass...

 

Mit närrischem Gruß,
D´Kindinger Fosanegl

 

Zur Bildreihe von Foto Kneidiger (Umzug 2016)

(Bildbestellungen unter 08461-319
oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 


Willi Götzenberger prägt seit mehreren Jahrzehnten den Kindinger Fasching. Alte Tradition der Fosanegl Oberfosanegl Götzenberger beim Goaßl - schnalzenvor 33 Jahren wieder belebt.

Willi Götzenberger war es, der vor gut 33 Jahren mit einigen Mitstreitern das alte Brauchtum der Fosanegl in Kinding wieder zum Leben erweckte. Die Jahrzehnte zuvor gab es nur noch vereinzelt einen der wenigen verbliebenen alten Fosanegl in der Faschingszeit auf Kindings Straßen zu sehen. Auf seine Initiative hin gelang es, mehrere Kindinger zu begeistern, neue Fosanegl-Kostüme anzufertigen. Nach Vorlagen aus dem jahr 1815 wurden von 1981 bis 1983 ca. dreißig neue Kostüme fertiggestellt. Dieser Begeisterung schlossen sich nach und nach immer mehr an, so dass bis heute rund 150 neue Fosanegl-Kostüme in Eigenarbeit hergestellt wurden. Unter seiner Führung als "Oberfosanegl" machten sich die Kindinger Brauchtumspfleger schnell in der näheren Umgebung und bald auch im gesamten Süddeutschen Raum bekannt, wo sich die Fosanegl heute regelmässig bei Umzügen und großen Narrentreffen präsentieren. Auch ein eigener Faschingszug am Faschingssonntag wurde ins Leben gerufen und hat sich heute als feste Größe im Altmühltaler Fasching etabliert.

(Georg Brandstetter)

 


 

 

D´Kindinger Fosanegl

Die Vorstandschaft

Die Vorstandschaft der Kindinger Fosanegl

 

 

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste online

Wettervorhersage

Facebook

Anzeigen